Veröffentlicht am 7 November 2014

M. rectus abdominis Herkunft, Funktion & Anatomie | Körper Karten

Der Rectus abdominis Muskel ist in der Vorderseite des Körpers, am Schambein beginnen und am Brustbein endet. Es befindet sich in der Bauchregion.

Der Muskel wird aktiviert, während knirscht, weil sie die Rippen und das Becken in und Kurven den Rücken zieht. Die Muskeln werden auch verwendet, wenn ein Kind geboren wird, während Stuhlgang, und Husten. Beim Einatmen und die Rectus abdominis in Zügen in den Bauch halten.

Wenn dieser Muskel ausgeübt wird und Schichten von Fett aus dem Bauch verschwinden, schafft der exponierte M. rectus abdominis das Aussehen eines „Six-Pack.“ Stärkung auch die Muskelleistung in Sportarten, die Springen erfordern verbessert.

Die drei Muskeln der seitlichen Bauchwand - obliquus internus, obliquus externus und die Quer abdominis - haben faserförmige Verbindungen, die die Rektusscheide erzeugen, die über und unter dem rectus abdominis kreuzt. Wenn Ärzte ultraschallgeführte Techniken an Patienten (wie eine Leberbiopsie) durchführen, sie manchmal Abtastung am Musculus rectus abdominis beginnen zwischen der internen schräg zu unterscheiden, quert abdominis, und der Bauchhöhle.