Veröffentlicht am 5 February 2015

Premolar Anatomie, Funktion und Funktion | Körper Karten

Prämolaren sind zwischen dem Eckzahn Vorderzähne und den Molaren. Das sind Übergangszähne; Zähne , die Übergänge zwischen dem Zerreißen Funktion der Eckzähne und der Schleiffunktion der Molaren. In anderen Worten, die primäre Funktion dieser Zähne während des Kauens Überlappung mit den Funktionen beider Molaren und Eckzähne.

Prämolaren sind erste Prämolaren und zweiten Prämolaren benannt und es gibt zwei pro Quadrant oder acht pro Erwachsenem Mund. Diese Quadranten teilen die oberen und unteren Bereiche des Mundes in der Mitte und sind als unten links, unten rechts, oben links und oben rechts bezeichnet.

Diese Zähne werden mindestens zwei Höcker aufweisen, oder Erhebungen in der Krone (obere Oberfläche) Teil des Zahnes. Der erste Prämolar wird zwei Höckern haben. Die zweite Prämolar kann zwei linguale Höcker hat oder kleine Höckern, die in Größe ungleich sind. Prämolaren sind bleibende Zähne und können Backen- aufgerufen werden.

Der Urmensch hatte vier Prämolaren pro Quadrant, oder 16 pro Person. Im Laufe der Zeit die mesialen Prämolaren - der Nächsten des vor dem Mund - verloren. Paläontologen beziehen sich auf diese mesial Prämolaren als Prämolar 3 und 4 Prämolaren.