Veröffentlicht am 26 January 2015

Posterior Tief Schläfen Anatomie, Funktion & Diagramm | Körper Karten

Von der Oberkieferarterie bewegt dich die posteriore tiefe Schläfenarterie nach oben, zwischen dem externen Pterygoideus, ein Muskel in dem Kiefer und den Schläfenmuskel vorbei, die auf der Seite des Kopfes ist. In der Fossa infratemporalis (ein Raum, der hinter dem Jochbein liegt), trennt sich die Arterie in zahlreiche Verzweigungen. Die Fossa infratemporalis, zusätzlich zu der tiefen Schläfenarterie, enthält den Schläfenmuskel, N. auriculotemporalis, die tiefen zeitlichen Nerven und die oberflächliche Arterie.

In der Fossa, bewegt sich die hintere tiefe Schläfenarterie in den Schläfenmuskel, zusammen mit dem tiefen zeitlichen Nerv. Die Arterie liefert Blut zum Plattenepithel Abschnitt des Schläfenbeins (oben, wenn der Schläfenbeins befindet) und dem Pericranium (die äußere Hülle des Schädels), sowie der Musculus temporalis. Es verbindet sich mit den mittleren und oberflächlichen Schläfenarterien und der vorderen tiefen Schläfenarterie.