Veröffentlicht am 18 March 2015

Piriformis Ursprung, Anatomie und Funktion | Körper Karten

Die piriformis sind ein flacher, pyramidenförmige Muskel, der parallel zum (entsprechend) , um die gluteus medius Rücken Rand und unterhalb dem M. glutaeus maximus in Hüftbereich liegt.

Der Muskel verläuft durch die größere Ischias Foramen (ein Raum , in den Beckenknochen, auf jeder Seite der Mitte) und an den oberen Teil des Trochanter major (a ridge Knochen in der Nähe der Spitze des Femur oder Oberschenkelknochen). Es dauert in das Foramen ischiadicum majus den meisten Bereich auf.

Es ist ein kleiner Muskel im Vergleich zu anderen Muskeln der Region. Die piriformis hilft, die Hüfte drehen und arbeitet mit Rotatoren wie der Obturator externus und dem gemellus minderwertig. Es wird den Oberschenkel drehen, während sie verlängerte und verschleppen, oder zieht nach innen, dem Oberschenkel, wenn sie gebogen.

Die enge Natur des M. piriformis auf den Ischiasnerv, der der größte Nerv im menschlichen Körper ist, kann Schmerzen bei einigen Personen verursachen. Dieser Schmerz kann aus dem Gesäß auf den unteren Rücken laufen. Behandlung für eine Dehnung des Muskels umfasst physikalische Therapie, Tiefenmassage und entzündungshemmende Medikamente, die um den Ischiasnerv reduziert Schwellungen.