Veröffentlicht am 6 November 2014

Ovarian Artery Anatomie, Funktion und Diagramm | Körper Karten

Die A. ovarica ist einzigartig für weibliche Anatomie, wie es ein Teil des weiblichen Fortpflanzungssystems ist. Dieses Blutgefäß leitet sauerstoffreiches Blut in den Ovarien.

Die Gefäß abzweigt den abdominalen Aorta, und es bleibt in der Bauchhöhle vollständig entfernt. Die Arterie schießt in verschiedene Zweige, einschließlich der Eileiter verzweigt zur Eileiters ab. Die Arterie besitzt auch einen Zweig zum Ligamentum sowie einen Zweig zum Fundus, wo die Eierstockarterie mit der Gebärmutterarterie verbindet.

Die Arterie hat ein käufliches Gegenstück in dem gleichnamigen ovarian vein . Sobald die Ovarien Sauerstoff aus der ovarian Arterie führt, leert es in den ovarian vein. Diese Ader hat linke und rechte Zweige , die nicht symmetrisch aufgebaut sind. Die richtigen ovarian vein Abflüsse in die untere Hohlvene, während die linke in die linke Nierenvene fließt. Alle sauerstoffarmes Blut kehrt schließlich in die Lungen und das Herz.