Veröffentlicht am 5 February 2015

Molar Anatomie, Definition & Bilder | Körper Karten

Ein Backenzahn ist in der posterioren (zurück) Abschnitt des Mundes befindet. Es ist in den meisten Säugetieren gefunden , die ihre Seitenzähne verwenden Lebensmittel zu mahlen. Zwölf Molaren liegt in der Regel in einem erwachsenen Menschen, die in Gruppen von drei. Diese Zähne sind in der Regel größer als die Prämolaren und haben eine größere Oberfläche , um zu kauen und zu mahlen Nahrung in leicht verdaulichen Bits.

Diese Zähne sind aufgeteilt in Ober- und Unterkieferzähne , die in den unteren und oberen Klemmbacken angeordnet sind, respectively. In den vier Gruppen der Molaren, ist die dritte in jeder Gruppe als Weisheitszahn bekannt. Dies ist in der Regel der letzte Zahn bei einem durchschnittlichen Alter von 18 bis 20 ausbrechen aber in verschiedenen Altersstufen bei einigen Personen auftreten kann. Einige Erwachsene können mehr als vier Weisheitszähne haben, die als überzählige Zähne bekannt sind. Aber in fast einem Drittel aller Menschen, die Weisheitszähne können gar nicht angezeigt.

Ein molares ist die komplizierteste Art von Zahn beim Menschen betrachtet. Extraktion (Entfernung) dieses Zahnes ist ein komplexer Prozess, der Zahnmedizin und kann schmerzhafter als andere Zähne Extraktionen.