Veröffentlicht am 10 February 2015

Ringknorpel Anatomie, Funktion und Standort | Körper Karten

Der Ringknorpel ist ein Ring von Knorpel, der die Trachea oder Luftröhre umgibt. Es liegt in der Nähe der Mitte und in der Mitte des Halses. Dieser besteht aus Knorpel starken Bindegewebe bildet die dorsale (Rückseite) Teil des Larynx oder Sprachbox.

Der Ringknorpel liegt leicht unter dem Schildknorpel befindet, die mit durch die mediale cricothyroideum Ligamentum verbindet. Es schließt sich auch die erste Trachealring durch das cricotracheale Band. Die Schilddrüse hat eine anatomische Beziehung mit diesem Knorpel. Die beiden Lappen der Stopfbüchse erstrecken oben auf beiden Seiten des Ringknorpels, aber die Schilddrüse Isthmus - eine Brücke von Gewebe, das die beiden Hälften der Schilddrüse über die Trachea verbindet - ist darunter. Die seitliche (Seite) und vordere Abschnitte dieses Knorpels sind etwas schmaler als der hintere Abschnitt.

Die primäre Rolle des Ringknorpels ist Konnektivität für verschiedene Bänder zur Verfügung zu stellen, Knorpel und Muskeln, die das Öffnen und Schließen des Luftdurchgangs und die Erzeugung von Schall erleichtern.

Der Ringknorpel ist zusammengesetzt hyaline , die bei jungen Menschen weich und flexibel ist. Aber es verkalkt und härtet , wie es im Alter fortschreitet. Der Knorpel kann chirurgisch in seltenen Fällen entfernt werden , wo es notwendig wird , Tracheal Verstopfungen zu beseitigen.