Veröffentlicht am 6 December 2018

V. iliaca communis Anatomie, Funktion und Diagramm | Körper Karten

Der V. iliaca communis Formen in dem Abdomen ( die durch die Vereinigung des inneren und äußeren Iliakalvenen angelegt), auf der Höhe des fünften Lendenwirbel. Sie teilt sich in zwei Zweige. Die interne Hüftvene entwässert Blut aus den inneren Organen im Beckenbereich. Die externen Becken einer Verbindung zu den Oberschenkelvenen. Die V. iliaca interna in die V. iliaca externa Seiten verdoppeln oder legen kann. Beide Adern kommen zusammen , um die untere Hohlvene zu bilden.

Die Vene Blut aus den Fortpflanzungsorganen. Die Venen bilden Netzwerke als Plexus bekannt. Geflechte sind in den Anus, Prostata und Harnblase bei Männern liegt. Geflechte sind auch in der Vagina und der Gebärmutter bei Frauen gefunden.

Die externe Hüftvene ist im Unterschenkel befindet. Die Vene beginnt hinter dem Leistenband. Die Vene läuft durch das Becken und endet gegenüber der sacroiliac Artikulation. Die externe Hüftvene erhält drei Adern: die Scham, epigastrica und tiefe Becken circumflex Venen. Der V. iliaca interna ist die hypogastric Vene. Am Rande des Beckens, verbindet es den V. iliaca externa die V. iliaca communis zu bilden.