Veröffentlicht am 19 February 2015

Cerebral Penduncle Anatomie, Funktion & Diagramm | Körper Karten

Der zerebrale peduncle ist aus einer Masse von Nervenfasern, und es ist eine peduncle auf jeder Seite des Gehirns. Der Begriff ‚zerebrale‘ bedeutet , dass es mit dem Gehirn verbunden ist. A ‚peduncle‘ ist ein stielartigen Verbinder.

Der zerebrale Stielen sind mit den Pons verbunden, der ein Teil des Frontalhirnstamm ist, der wie ein Anschwellen aussieht. Viele andere Nervenbündel schließen auch an der Brücke. Cerebral Stielen helfen Nervenimpulse von dem höheren Teil des Gehirns (Cortex) und der Hirnstamm oder unteren Teil des Gehirns, zu anderen Bereichen des Zentralnervensystems zu transportieren.

Die zerebralen Stielen helfen, unsere Bewegungen zu verfeinern. Wenn Körperbewegungsimpulse direkt aus der Rinde kamen, scheinen die Bewegungen erratisch und unbeholfen. Die Stielen stellen Sie die Befehle unter Berücksichtigung, wo die Körperteile sich gerade befinden, bevor die Bewegung zu leiten, und sie manchmal die Bewegung verlangsamen. Wenn es eine Verletzung des Hirnschenkels ist, zeigen die Symptome der Verletzung in dem Teil des Körpers auf den verletzten peduncle bezogen auf.