Veröffentlicht am 25 February 2015

C6 Halswirbelsäule Bilder, Model & Diagramm | Körper Karten

Die Halswirbelsäule besteht aus sieben Wirbeln und wird an der Basis des Schädels befindet. Seine Funktion ist es, den Schädel, so dass Kopfbewegungen vor und zurück und von Seite zu Seite, sowie der Schutz des Rückenmarks zu fördern. Der obere Bereich der Halswirbelsäule besteht aus dem ersten Halswirbel (C1) und den zweiten Halswirbel (C2). Der untere Abschnitt besteht aus der t hird Halswirbel (C3) bis siebten Halswirbel (C7). Diese Knochen der Wirbelsäule heften sich an der Brustwirbelsäule und arbeiten zusammen , um den Kopf zu unterstützen.

Der sechste Halswirbel oder C6in der Größe relativ kleiner ist (um restlichen Halswirbel Vergleich) und breiter von Seite zu Seite. Seine posterior (hinten) und anterioren (vorderen) Oberflächen sind flach und gleichmäßig tief. Die hintere Fläche ist auf einem höheren Niveau als die anterioren platziert. Seine untere Grenze wird nach unten geneigt in der Weise, dass sie die vorderen und oberen Teile des C7 unten überlappt. Der Dornfortsatz oder knöcherner Vorsprung an der Rückseite eines jeden Wirbels ist gegabelt oder eingekerbt, in zwei Teile von ungleicher Größe. Seine unteren und oberen Gelenkfortsätze werden auf beiden Seiten verschmolzen Gelenkspalten zu bilden. Gelenkfortsätze sind knöcherne Vorsprünge, die in die benachbarten Wirbel passen die Rücken stabiler zu machen. Die Gelenkflächen - der Bereich, in dem Gelenkfort JOIN - des Wirbels C6 sind oval geformt und abgeflacht.